July 9, 2019

Hallo meine Lieben,

herzliche Grüße aus dem wunderschönen Belize!

John und ich sind gerade auf einem Famtrip. Fam steht hier nicht für „famous“ oder „family“, sondern für „familiarization“! Der Zweck ist – innerhalb kürzester Zeit – möglichst viele Facetten des schönen Landes kennenzulernen, sich zu verlieben und die Begeisterung mit nach Hause zu nehmen – und möglichst viele Leute anzustecken. Eingeladen haben wir die Influencerin Laiza (@withlai), die BZ-Journalistin Inna (@innaskyblog), Laurence von World Insight und Basil von FTI.

Innerhalb von sieben Tagen haben wir erlebt, wofür sich Urlauber entspannt Zeit lassen. Wir hatten drei Inlandsflüge mit den kleinen, aber feinen Maschinen von Tropic Air, besuchten zwei Mayastätten (Lubaantun und Xunantunich) und Eladio Pops Kakaofarm, tanzten und trommelten mit Garifuna, schnorchelten im Great Blue Hole, fuhren auf einer Yacht vom Splash Dive Center Richtung Sonnenuntergang, bewunderten eine Gruppe Delphine in der Nähe der Halbmondinsel, kletterten in Höhlen, sprangen von Wasserfällen, aßen Hummer, heimische Schokolade und Reis mit Bohnen, schliefen in sechs der schönsten Hotels von Belize und durften viele andere erstklassige auskundschaften.

Wir genossen türkisblaues Meer auf San Pedro, wurden von einem Puma im saftig grünen Urwald überrascht und erlebten totale schwarze Dunkelheit in einer Höhle mit kleinen und etwas größeren Fledermäusen.

Unser Flugzeug Richtung Heimat startet gleich. Verliebt haben wir uns alle in das kleine englischsprachige, karibische Land. Vor allem aber in das bezaubernde Lachen unserer Begleitungen vom Belize Tourism Board. Anbei findet ihr schon mal ein paar Fotos. Wartet nur ab bis wir daheim sind und euch mit unserer Begeisterung anstecken.

Es ist wirklich unbelizable hier!

Eure Tina

P.S.: Laizas Posts erscheinen Ende Juli und über Innas Artikel und Blogbeitrag dürfen wir uns auch bald freuen!

P.P.S.: Unten findet ihr eine Liste von Hotels und Restaurants, die wir besuchen durften. Sie sind alle sehr empfehlenswert. Vielleicht sind sie eine kleine Hilfe für eure nächste Reiseplanung:

Hotels

Restaurants

  • Barefoot Bar (Placencia)
  • Love on the Rocks (Hopkins)
  • Elvi´s kitchen (San Pedro)
  • Belize Food Tour (falls man sich nicht entscheiden will)



 

You May Also Like

What's Hot