October 1, 2019

Der Finn Monatsrückblick – September 2019

Nach der Messe ist vor der Messe. Im September haben wir die IFA in Berlin sowie die DMEXCO und die Zukunft Personal in Köln besucht. Aktuell packen wir bereits unsere Koffer für die it-sa in Nürnberg und das Bremer Forum, auf denen wir nächste Woche mit unseren Kunden NEVIS, LogRhythm und ADP vertreten sind. Doch zwischen all den Messen steht für das Münchner Team natürlich auch ein Besuch auf der Wiesn auf dem Programm (Fotos folgen – stay tuned).


Finn News:

Unsere Health-Practice in den USA hat Verstärkung bekommen. Mit der Akquisition von Lazar Partners werden 22 neue KollegInnen ein Teil der Finn-Partners-Familie, sodass nun mehr als 150 Mitarbeiter weltweit im Health-Sektor tätig sind. Lazar Partners ist eine der führenden Agenturen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in New York, die unter anderem Investor Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Marketingkommunikation, Patienten-zu-Patienten-Kommunikation und das Verfassen medizinischer Publikationen im Portfolio hat.

Auch für unser DACH-Team sind wir auf der Suche nach Verstärkung. Industrie 4.0, Smart Packaging und Robotics sind genau dein Ding? Dann bewirb dich jetzt als Account Executive im Bereich Manufacturing & Trade und werde Teil unseres Teams in Frankfurt: https://www.finnpartners.de/kultur-karriere/frankfurt/pr-account-executive-junior-pr-berater-manufacturing-trade-m-w-d.html

Unsere Highlights des Monats:

Unsere Leseempfehlungen für den Monat September sind insbesondere für IT-Experten (und Leser, die IT-Experten werden möchten) von Interesse. Werner Waldhier, Country Manager CER bei Silver Peak, erläutert in einem Fachartikel bei IT-Business wie eine SD-WAN-Edge-Plattform das UCaaS-Benutzererlebnis optimieren kann: https://www.it-business.de/ucaas-ein-turbo-macht-den-unterschied-a-865844/?cmp=nl-43&uuid=68309D0C-CDE8-4B44-9FAE68F47A5FD8DD

Zudem erläutert Edward Carolan, Senior Solutions Consultant bei LogRhythm, beim IT Finanzmagazin, welche Maßnahmen Banken und Versicherungen treffen sollten, um ihre Netzwerkinfrastruktur vor Cyberattacken zu schützen: https://www.it-zoom.de/it-director/e/mit-hochwertigen-daten-den-chatbot-fuettern-23559/.

Für Nicht-IT-Interessierte haben wir ebenfalls eine Leseempfehlung. W&V berichtet über die Workforce View Studie unseres Kunden ADP. Die gute Nachricht ist, dass Arbeitnehmer in Europa überwiegend positiv in die Zukunft blicken. Die schlechte Nachricht ist, dass in Deutschland die meisten unbezahlten Überstunden geleistet werden. Diese und weitere spannende Fakten zur Arbeitswelt in Europa gibt es unter diesem Link: https://www.wuv.de/karriere/was_arbeitnehmer_in_europa_beschaeftigt.

Das Foto des Monats:



Das Foto des Monats steht für unser Team „Glatzköpfe“, mit dem wir die „Be Bold, Be Bald“ Aktion, initiiert von unseren Kollegen von Small Army aus Boston, unterstützen. Gemeinsam möchten wir für das Thema Krebs sensibilisieren und am 18. Oktober Spenden sammeln. Diesen Aktionstag gibt es bereits seit 10 Jahren, in denen mehr als 1,3 Millionen Dollar für mehr als 50 Organisationen gesammelt wurden. Unter diesem Link könnt ihr euch beteiligen: https://fundraise.beboldbebald.org/team/253911.  

Der Finn Fact des Monats:



Wusstet ihr schon, dass unsere Erde von mehr als 2.000 aktiven Satelliten umkreist wird? Ohne die Satelliten wären moderne Kommunikation, Satelliten-TV, Wettervorhersagen und Navigation per GPS nicht möglich. Neben den Kommunikationssatelliten befinden sich auch eine große Anzahl an Forschungssatelliten und Satelliten für militärische Zwecke in der Erdumlaufbahn. Der erste Satellit wurde bereits im Oktober 1957 von der Sowjetunion für militärische Zwecke ins All befördert.

 

You May Also Like

What's Hot